Der Kinderchor Halle (Saale) - DAS ORIGINAL seit 1974 


Foto: Archiv

Im Kinderchor Halle (Saale) singen Kinder im Alter zwischen 6 und 18 Jahren. Er wurde 1974 von Sabine Bauer und Manfred Wipler gegründet und feierte 2009 sein 35-jähriges Jubiläum. Zusammen mit dem „Jugendchor der Stadt Halle“ und dem „Lehrerchor der Stadt Halle“ bildet er eine große Chorgemeinschaft, die ihren Sitz derzeit im Gemeindehaus der Beesener Kirche hat.

Konzertreisen führten den Kinderchor nach Bulgarien, Belgien, Frankreich, Finnland, Griechenland, Italien, Ungarn, Polen, Österreich, Spanien, in die Schweiz, nach Portugal, in die Niederlande, die Slowakische und Tschechische Republik und nach Südafrika.

Im Repertoire des Ensembles findet man neben Werken Alter Meister und zahlreichen Volksliedern vor allem zeitgenössische Kompositionen, von denen ein großer Teil Ergebnis einer fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen Textern (Lindemann, Mandel, Trieder), Komponisten (Bikkembergs, Bröder, Erdmann, Glanert, Golle, Irrgang, Lischka, Reiche, Zeiner u.v.a.) und dem Chor sind.

Unter anderem wurde der Chor 2002 Sieger des 6. deutschen Chorwettbewerbs in seiner Kategorie und ist während seines langen Bestehens auch mit vielen weiteren Preisen wie dem „Goldenem Diplom“ des Italienischen Chorfestivals „IN...CANTO SUL GARDA…" ausgezeichnet worden.
Die Chorleiter sind die Gründer und waren bis 2009 die Initiatoren des Internationalen Kinderchorfestivals „Fröhlich sein und singen“. Für ihre Arbeit wurden sie u. a. mit dem Händelpreis (1988) und dem Bundesverdienstkreuz (2001) ausgezeichnet.

Der Chor ist sehr um ein gutes Miteinander unter den Sängern bemüht, daher auch das Motto „Chor ist mehr als singen“. Er nimmt regelmäßig am „Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt“, dem deutschen Chorwettbewerb, Konzerten im Rahmen der Händelfestspiele und anderen musikalischen Aufführungen teil und veranstaltet eigene Frühlings- und Weihnachtskonzerte sowie das öffentliche „Singen an der Eichendorffbank“. Weiterhin fahren die Kinder und Jugendlichen zweimal jährlich ins Sommer- bzw. Winterchorlager, um gemeinsam zu proben. Sie nahmen bereits an zahlreichen Opern- und Fernsehaufführungen teil und haben mehrere CDs eingesungen, die auf jedem ihrer Konzerte erworben werden können.
Wer Interesse am gemeinsamen Singen hat, kann dienstags um 16:45 Uhr bei der Gesamtprobe vorbeischauen oder sich in einer E-Mail direkt an den Chor wenden.